Brainstormen mit brainR

Bei brainR spinnt die Welt. Einfach ein Brainstorming unten aus der Liste wählen und ab geht's! Der weltweite Ideensturm hilft allen Mitseglern neue Horizonte zu entdecken ... Werde doch auch mal Kapitän ;-)
Topbottommediumred

Ideen eingeben:

Titel:

Kann man eine Gewerbeanmeldung "umgehen"?

Beschreibung:

Hallo liebes Schwarmwissen! ;-) Ich habe eine Frage an euch und hoffe, dass ich hier Antworten darauf finde! :-) Aaaaalso ... wie es oben schon steht: Kann man eine Gewerbeanmeldung/ein Gewerbe irgendwie umgehen? Wir würden gerne einen kleinen "Getränkestop" eröffnen, speziell für Radfahrer und Wanderer! (Was vielleicht noch wichtig zu erwähnen wäre: Wohnhaft sind wir in Österreich) Eigentlich wollten wir es ursprünglich wirklich ganz offiziell handhaben, mit Gewerbeanmeldung usw. ... aber die ganzen Auflagen sind ja wirklich total heavy, und dann auch noch die ganzen Steuern und Abgaben - einfach Irre :-( Da sich das ganze ja nur in den Monaten Mai - September abspielen wird sind wir jetzt gerade dabei, eine andere Lösung zu finden. Wir wollen keine Großverdiener mit diesem "Beisel" werden, sondern eher zum Allgemeinwohl beitragen. Gemütliches Zusammensitzen usw. Zuerst hatten wir uns gedacht dass wir die Getränke ausschenken, und diese per freiwillige Spende anbieten - aber ob dann die Menschen wirklich genug "spenden" um die Kosten für die Getränke zu decken ist schon fraglich, oder was meint ihr dazu? Kann man das ganze irgendwie anders lösen? Würde mich über einen regen Austausch freuen!!! Vielen lieben Dank im Voraus und LG

Schlagwörter:

Gewerbe, verein

Brainstorming-Informationen:
Nummer: 35622
Datum:  15.06.2017 12:05
Kategorie: Geschäftsideen, Privatunternehmen und Geschäftliches

brainR ist inzwischen 6 Jahre alt. Vielen Dank an alle, die brainR zu dem machen, was es ist!

Neue Idee:


Indicator
4: Nö
3: ihiijpjiöjitööuiozävZzzzzzzzzzzzzzzzzhWRFJÄwifhiäghriwf lol
2: Gründet kostenfrei einen Verein ; in Deutschland als e.V. machbar, radsportfreunde oder ähnlich und macht ein Strassenfest dann habt ihr keine Abgaben, da ihr nicht gewinnorientiert seid. - ODER - jeder der vorbei kommt tritt in den Verein ein und ist Mitglied und bekommt Vereinsgetränke über die Mitgliedsbeiträge = Verkaufspreis Getränke
1: keine Beratung, hier geht es um Ideensammlung

Button_green_left
Bottommediumgreen

Suche

Bottomsmallyellow

Inspiration

Lass dich von den Bildern inspirieren!

Bottomsmallyellow