Brainstormen mit brainR

Bei brainR spinnt die Welt. Einfach ein Brainstorming unten aus der Liste wählen und ab geht's! Der weltweite Ideensturm hilft allen Mitseglern neue Horizonte zu entdecken ... Werde doch auch mal Kapitän ;-)
Topbottommediumred

Ideen eingeben:

Titel:

Welche Hilfsmittel könnten kreative Ideensuche beim Wandern unterstützen ?

Beschreibung:

Beim Wandern hat man Zeit zum Nachdenken und es ist eine der Umgebungen in der neue Ideen entstehen können. Manchmal ist man dabei in Gedanken in ein konstruktiv zu lösendes Problem vertieft, wiederholt aber zu leicht bereits ältere Gedankengänge. Wodurch könnte man in einer eher ruhigen und gleich strukturierten Umgebung auf eigenen Wunsch neue Impulse gewinnen um Kreativtechniken (Attribute Listing, Osborns Fragen, Reizworttechnik) oder einfach konstrulktive Variationen einzustreuen ? Die Orientierung liegt auf selbst vorbereitbaren Hilfsmitteln für Durchschnittspersonen, doch auch ungewöhnliche Vorschläge sind willkommen ? Was bringt unterwegs den Ideenfluss in Variation ?

Schlagwörter:

Kreativitechnik, Wandern, unterwegs, ideen, Kreativitätstechniken, Hilfsmittel, Auslöser, Assoziation, grübeln, Strand, Waldweg, ideensuche

Brainstorming-Informationen:
Nummer: 32567
Datum:  06.06.2015 10:40
Kategorie: Andere

brainR ist inzwischen 6 Jahre alt. Vielen Dank an alle, die brainR zu dem machen, was es ist!

Neue Idee:


Indicator
13: Einfach mal etwas anderes machen: auf einen Baum klettern, vierblättrigen Klee suchen,...
12: persönliche Tagclouds auf den Shirts der Wanderer
11: Papierflieger
10: Marihuana
9: Wenn während des Wanderns etwas anscheinend außerplanmäßiges geschieht, kann das (je nachdem, wie diese Unterbrechung gestaltet wird) in eine gezielte kreative Richtung gehen. Man müsste jedoch vorher wissen, worauf es Dir ankommt – welches Problem es zu lösen gilt.
8: einfach weitergehen OHNE kreativitätstechnikkrücken; es kommt schon was
7: überwiegend schweigsamer nachdenklicher gut gewählter Begleiter
6: Wasserflaschen-Aufkleber mit abwechslungsreichen Reizwort-Icons drauf (vorher ausgedruckt auf Briefetiketten)  
5: Gegenstände zum ertasten in der Tasche (Dübel, Schrauber-Bit, Chip-Platine, Ventil, Kulifeder, ...)  
4: farbkräftige Sonnenbrille
3: mp3-Player-Aufnahme mit vorbereiteten Fragen und genügend Pausen dazwischen
2: für Gegenstände geeignete Veränderungs-Verben auf Kärtchen
1: Fragenkärtchen mit Osborns Liste oder Scamper Begriffen

Button_green_left
Bottommediumgreen

Suche

Bottomsmallyellow

Inspiration

Lass dich von den Bildern inspirieren!

Bottomsmallyellow