Brainstormen mit brainR

Bei brainR spinnt die Welt. Einfach ein Brainstorming unten aus der Liste wählen und ab geht's! Der weltweite Ideensturm hilft allen Mitseglern neue Horizonte zu entdecken ... Werde doch auch mal Kapitän ;-)
Topbottommediumred

Ideen eingeben:

Titel:

Mit welchen Argumenten kann ein Seitensprung gerechtfertigt werden?

Beschreibung:

Und zwar so das ich danach nicht alleine da stehe, denn es war echt keine Liebe im Spiel!

Schlagwörter:

Seitensprung, liebe, entschuldigung, Argumente, nur sex

Brainstorming-Informationen:
Nummer: 10740
Datum:  27.05.2009 20:04
Kategorie: Andere

brainR ist inzwischen 6 Jahre alt. Vielen Dank an alle, die brainR zu dem machen, was es ist!

Neue Idee:


Indicator
20: nummer 10 ist toll!
19: mit keinem
18: lust
17: er/sie hate größere geschlechtsmerkmale - wolltest das einfach mal ausprobieren
16: körperlichkeit hat nix zu tun mit emotionalen Gefühlen
15: für seinen Geschlechtstrieb kann Mann nix dafür
14: sowas sollte man vorher abchecken, dann muß auch niemand nach einer "recht-fertig-ung" suchen... frag den (noch)partner (?!) mal, was so eine aktion rechtfertigen würde.
13: wozu erzählen?
12: war nur wie onanieren, nur nicht alleine
11: Monogamie macht dick und träge.
10: sag ihr/ihm dass so etwas in manchen kulturen völlig normal ist
9: du bist quasi vergewaltigt worden
8: sag einfach wie es war: du warst notgeil
7: langeweile im schlafzimmer
6: Alkohol
5: Oder tatsächlich ein Ausbruchversuch aus der falschen beziehung?
4: Kopflose Hormon-Fernsteuerung?
3: Ist doch super, du hast schonmal erfahren, dass du deine Freundin/Freund nicht liebst, sonst würdest du ihr/ihm das nicht antuen. Jetzt kannst du dich entspannen und auf die wirkliche Liebe warten
2: es gibt absolut kein argument! ... man muss sich das schon vorher überlegen!

Button_green_left
Bottommediumgreen

Suche

Bottomsmallyellow

Inspiration

Lass dich von den Bildern inspirieren!

Bottomsmallyellow